Der Bach-Chor Wels wurde 1926 von Johann Nepomuk David gegründet. Er zeichnete sich auch in der Folge durch besonders qualifizierte Chorleiter wie Josef Friedrich Doppelbauer, Ernst Ludwig Leitner und seit 1996 Thomas Christian Huber aus. Schwerpunkt des Repertoires war und ist geistliche Chormusik mit Werken aus der Barockzeit bis ins 21. Jahrhundert, wobei natürlich dem Namensgeber Johann Sebastian Bach ein besonderer Stellenwert eingeräumt wird.
 

Der Bach-Chor ist ein engagierter Laienchor, dessen Mitglieder sich aus Freude am Singen zu wöchentlicher Probenarbeit treffen. Die daraus entstehende Gemeinschaft wird auch außerhalb der Proben gepflegt. An hohen Festtagen gestaltet der Chor die Kirchenmusik in der Welser Herz-Jesu-Kirche.

   
  ..........................................................................................................................................................................................
      Aktuelles
  VORANKÜNDIGUNG: J.S.BACH: MESSE H-MOLL 5.11. 2016 HJK
  ..........................................................................................................................................................................................
  MITSINGEN IM BACH-CHOR
  ..........................................................................................................................................................................................